Aktuell arbeiten wir an der Internetpräsenz vom Hofcafé & Hoftheater zu Proschwitz.

Übergangsweise erhalten Sie hier den Überblick über die Veranstaltungen der aktuellen Saison

und Hinweise zu Parkmöglichkeiten in Proschwitz (bitte ganz runter scrollen):

 

Möchten Sie unsere Veranstaltungshinweise via Newsletter erhalten? Gern doch, melden Sie sich einfach hier an!

 

Unsere Veranstaltungen im Oktober:

Aufgrund der momentan noch eingeschränkten Platzkapazitäten bei Veranstaltungen  bitten wir um rechtzeitige Reservierung. Die Einhaltung der Mindestabstände für die Veranstaltungsbesucher  ist garantiert.

 

31. Oktober 2020 „Ich bereue nichts“ – eine Hommage an Edith Piaf

Beginn: 19.30 Uhr 

mit Kati Grasse & Robert Jentzsch
Edith Piaf, der legendäre „Spatz von Paris“, ist auch Jahrzehnte nach ihrem Tod eine lebendige Erinnerung. Ihre einprägsamen Chansons und ihre unverwechselbare Stimme üben auch heute noch eine große Faszination aus.

Eintritt Vorverkauf: 23,00 € | AK 25,00 €

 

Unsere Veranstaltungen im November:

Aufgrund der momentan noch eingeschränkten Platzkapazitäten bei Veranstaltungen  bitten wir um rechtzeitige Reservierung. Die Einhaltung der Mindestabstände für die Veranstaltungsbesucher  ist garantiert.

 

01. November 2020 Lampion-Umzug Beginn 16.30 Uhr

Treffpunkt:  Hofcafé zu Proschwitz | Proschwitzer Straße 12 | Meißen OT Proschwitz

Route:  Burgblick – Weinberge und zurück und kulinarische Stärkung am Lagerfeuer im Anschluss

Wir bitten um Anmeldung unter: 0176 36348576

 

 

08. November 2020 „Heut geh’n wir morgen erst ins Bett“ – Szenischer Vaudeville-Chanson-Nachmittag von Fabian Egli

Beginn: 15.00 Uhr 

 

Fabian Egli erzählt in seinem ersten Solo-Stück eine Hommage an die Goldenen Zwanziger. Begleitet am Klavier von Christoph-Johannes Eichhorn, Kapellmeister der Musikalischen Komödie Leipzig. Und wie es sich für Vaudeville gehört: Überraschungen sind garantiert … Ein Abend für Auge, Ohr, und Herz!

 

Eintritt Vorverkauf: 23,00 € | AK 25,00 €

 

 

 

13. November 2020 „Cognac der Extraklasse & Chopin“ – Cognac- & Pineau-Verkostung

Beginn: 18.00 Uhr 

mit französischem Spitzen-Menü, es kochen Aaron Schubbart & Ronny Bolz mit Bernard Lavenat (Frankreich), am Flügel: Oksana Weingardt (Dresden)

Eintritt Vorverkauf: 69,00 €

 

14. November 2020 „Nehms‘n Alten“ – ein Otto-Reutter-Abend

Beginn: 19.30 Uhr 

mit Thomas Ender (Kammeroper Dresden) & Kapellmeister Rainer Eichhorn (Gotha, Flügel)

Eintritt Vorverkauf: 18,00 € | AK 20,00 €

 

27. und 28. November 2020 „HUMORESKE“ – ein Kabarettabend

Beginn: 19.30 Uhr 

mit Cornelia Kaupert & Peter Kube

Eintritt Vorverkauf: 23,00 € | AK 25,00 €

 

28. und 29. November 2020 „Zwischen Frühstück und Gänsebraten“ – Adventsfrühstück

Beginn: 10.00 Uhr 

mit der Weihnachtsgans Auguste & Robert Schumann inkl. Frühstücksbuffet & einem Glas Sekt

Eintritt Vorverkauf: 26,50 € | AK 28,50 € (Kinder: 12,00 € | AK 14,00 €)

 

 

Aufgrund der allgemeinen Hinweise zur CORONA-Pandemie bitten wir um eine telefonische Voranmeldung:  03521/421 66 58  oder gern auch per Mail: hofcafetheater@aol.com

 

Kartenreservierung:
Jeanette Ender • Telefon: 03521 4216658 • Mobil: 0171 3666051 • hofcafetheater@aol.com
Der Kartenkauf ist freitags von 15 – 18 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung im Hofcafé (Proschwitzer Straße 12 • 01662 Meißen/OT Proschwitz) möglich.

 

 

Spielplan-Link zum pdf-Download-Druckversion:

Spielplan Hofcafé und Hoftheater zu Proschwitz Herbst 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bitten unsere Gäste, ausschließlich die  Parkplätze am Schloss Proschwitz (Heiliger Grund) sowie am  Weinberghaus (Proschwitzer Straße) und nicht die Privatparkplätze der Anwohner zu nutzen. Bei Veranstaltungen und Feiern bieten wir Ihnen nach vorheriger Anmeldung einen Shuttle-Service zum S-Bahnhof Meißen oder zu Ihrem Hotel.

 

 

Parkplätze (zur Vergrößerung bitte auf die Karte klicken):